Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer bzw. Gerät abspeichert. Sollten Sie auf unserer Webseite navigieren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Um weitere Informationen zu erhalten klicken Sie bitte hier: Verwendung von Cookies

×

Internationale Online-Messe & Marktplatz für Design und Dekoration

Retrouvez les exposants des salons de la décoration

Wunschliste

Dokumentation anfordern Wunschliste via E-Mail teilen

Ercuis

Unlike numerous manufacturers that have taken on their founder’s name, Ercuis bears the name of a small village of the Oise (France). In 1867, the young priest of the village, Adrien Céleste Pillon, undertook to rehabilitate it morally and economically. He created an artistic goldsmithing trade, offering silverware with relief enamel decorations, silver- and gold-plated via electrolysis process.
To finance his extensive investments, he launched a newspaper which became a precious medium in which he could advertise his works, but this was disapproved by the religious authorities and he was soon dismissed from his duties.

Dinnerware quickly made the business flourish: silver- or gold-plated tea and coffee sets, pantographed and enamelled, as well as sterling and silver-plated flatware. Shops were soon opened in Paris, in other French cities and abroad.

Alongside manufacturing process research, creation must permanently innovate. The Maës family, the new managers of the Orfèvrerie d’Ercuis in the late 19th century, decided to turn to industrial manufacturing and enhanced marketing.

The Orfèvrerie d’Ercuis increased its production capacities, took part in the big 1889 and 1900 World fairs, acquired rich customers by becoming one of the leading luxury hotels suppliers. Competitions initiated by the major shipping companies enabled Ercuis to supply a series of liners "Ile de France", "Normandie" and "Ville d'Alger" between 1922 and 1937. At the same time, flatware, a traditional wedding present for its well-to-do customer base, was not neglected and remained a creative priority.

After World War II, the wish to privilege ancient values fought with the desire for renewal. In the face of general growth and a favourable environment, it became urgent to modernize the plant and turn towards more contemporary creations. Alongside great goldsmith classics, creations inspired by space research, such as the “Horizon” and “Galaxie” sets, made Ercuis a leader of the luxury business, and it became a member of the very selective Comité Colbert.

In 1987, Michel Rouget, the new Chairman of the Ercuis Silversmiths, set up a new commercial and marketing strategy. Brand image was given a high priority, promoted by new design and communication policies. The power of the modern designs draws its force from the strength of the silversmith’s traditional work. The boutique at the Galerie Royale in Paris reflects this approach: classical modernity loyal to the company's long history.

Ercuis today perpetuates tradition through the works of craftsmen and creators who build modernity on the strong basis of experience, with a common demand for quality, fine detailing and passion.

Ambiente & Referenzprodukte Ercuis

  • Ercuis Besteck Bestecke Bestecke  |
  • Ercuis Eiskübel Getränkekühler Tischzubehör  |

Produkte von Ercuis

  • Ercuis - ancien - Antike Karaffe

      ancien

    2 varianten

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - latitude - Aperitif Schale

      latitude

    Maße: L. 13,5 cm - h. 15,5 cm

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - hôtel - Aperitif Schale

      hôtel

    Abmessungen: L 24,7 cm - H 5,3 cm - Ø 7 cm (Tasse)

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - classique - Aperitif Schale

      classique

    Maße: Ø 20 cm - H 24 cm - 40 cl - Ø 8 cm (Tasse)

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - eléphants - Aperitifspieß

      eléphants
    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - classique - Baguette Ablage

      classique

    Maße: Ø 4 cm

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - brantôme - Becher

      brantôme

    Größe: H 8 cm, die gold-Sammlung Brantôme zeichnet sich durch die Reinheit der Linien und die ...

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - baguette - Besteck

      baguette

    Großer Klassiker der französischen Silberarbeiten, den Zauberstab von Ercuis Modell zeichnet sich ...

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - bali - Besteck

      bali

    Großer Klassiker der französischen Silberarbeiten, den Zauberstab von Ercuis Modell zeichnet sich ...

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - auteuil - Besteck

      auteuil

    Auteuil ist einer der Klassiker des 19. Jahrhunderts mit seinen zeitlosen Linien und seiner ...

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - apostrophe - Besteck

      apostrophe

    Erstellt von: C B Lefebvre für Anne-Sophie Pic. Neun Stücke rund um das Vergnügen der Verkostung ...

    2 varianten

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - brantôme - Besteck

      brantôme

    2 varianten

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - l'insolent - Besteck

      l'insolent
    Preis auf Anfrage
  • Auswahl der Jury

    Ercuis -  - Besteck

      Besteck
    Preis auf Anfrage
  • Auswahl der Jury

    Ercuis -  - Besteck

      Besteck
    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - calypso - Besteck

      calypso

    Das Prestige von Ercuis Besteck-Kollektion, \Calypso\ Kleid eine bunte Hülle aus einem feinen ...

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - linsolent - Besteck

      linsolent

    Die frech ist inspiriert von der italienischen Renaissance, goldenen Jahrhunderts der Naht. Seine ...

    Preis auf Anfrage
  • Auswahl der Jury

    Ercuis -  - Besteck

      Besteck
    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - alto - Besteck

      alto

    massivem Stahl, eine entschieden zeitgenössische und ordentlich Form: die dynamische Linienführung ...

    2 varianten

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - arts décoratifs - Besteck

      arts décoratifs

    8 varianten

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - galet - Besteckkasten

      galet
    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - classique - Bowleschale

      classique
    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - ajouré - Brotkorb

      ajouré

    L 30 cm - H 5.5 klassische geometrische Motive zeichnen einen Fries rund um diese Brot oder Obst ...

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - cerclé - Butterdose

      cerclé

    Maße: Ø 10 cm - 3 cm H - 12 cl

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - buis - Butterdose

      buis

    Maße: Ø 13 cm - 3 cm H - 12 cl

    2 varianten

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - l'insolent - Butterdose

      l'insolent

    Maße: 19 x 24 cm - H 11,5 cm

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - classique - Buttermesser

      classique
    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - classique - Champagnerkelch

      classique
    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - boom - Champagnerzange

      boom
    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - barman - Cocktailshaker

      barman

    Maße: H 25 cm - 100 cl

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - barman - Cocktailsieb

      barman
    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - capitaine - Dekantierer

      capitaine

    Maße: H 29 cm - 115 cl

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - fluide - Dekoschale

      fluide

    Maße: Ø 20 cm - H 15 cm

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - transat - Deko Schale

      transat
    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - attraction - Deko Schale

      attraction

    Maße: L 25 cm - 8 cm H

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - galet - Deko Schale

      galet
    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - fluide - Deko Schale

      fluide

    Maße: Ø 20 cm - H 7,7 cm

    3 varianten

    Preis auf Anfrage
  • Auswahl der Jury

    Ercuis -  - Dessert Besteck

      Dessert Besteck
    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - latitude - Einzelne Butterschale

      latitude

    Maße: Ø 11 cm - 8 cm H - 5 cl

    Preis auf Anfrage
  • Ercuis - l'insolent - Einzelne Butterschale

      l'insolent

    Butterdose mit Glocke auf Packeseln Tablett - Abmessungen: 19 x 24 cm - H 11,5 cm - Silber, die ...

    Preis auf Anfrage
Produktanzahl 100
  • 1
    2
    3
      ...  
    5

Vidéos de Ercuis

  • 30/12/14

  • 29/12/14


Pressemitteilungen von Ercuis

  • 06/05/2016

    Weiterlesen

Ereignisse von Ercuis

  • Maison & Objet Paris - Janvier 2017 - 8 A108
  • Maison & Objet Paris - Janvier 2016 - 8 A107
AN EINEN FREUND SENDEN