de 
  •  fr
  •  gb
  •  es
  •  it
  • Inspirations
    Neuheiten
    Filter
    Produkt

    Krippe - Weihnachtsdekoration

    ( 15 Produkte )
    Noel-Crêche Ab dem 3. Jahrhundert verehren Christen eine Krippe in einer Höhle von Bethlehem, die angeblich der wahre Zeugenort der Geburt Christi ist. Im Mittelalter waren Theaterstücke und Bühnenaufführungen in Europa sehr beliebt. Sie waren in der Regel ziemlich roh, animiert und zweideutig. Die Überläufe um sie herum waren unkontrollierbar. Ihr symbolischer Inhalt zog sich oft auf heidnische Traditionen und Riten. Anstatt diese heidnischen Praktiken zu verbieten, versuchte die Kirche, ihnen lebendige Stücke und Gemälde, die die Geburt des Erlösers nach den Daten der Evangelien von Matthäus und Lukas als Hauptthema hatten, entgegenzusetzen. Diese Stücke wurden während der lithurgischen Feier ...
    Medio Mundo -  - Krippe

    Krippe in pyrogravierter Kalebasse, handgeschmückt. Eulenform Höhe: 7 bis 8 cm.

    8.50 € ca.

    Spezialisten

    VILLEROY & BOCH
    Conrad Moroder
    BELLEEK
    PETERHOF
    ALINEA
    Aarikka
    TIENDA ESQUIPULAS
    El Jardin De Guachipilotes -  - Krippe
    El Jardin De Guachipilotes
    Preis auf Anfrage
    LE COMPTOIR RELIGIEUX -  - Krippe
    LE COMPTOIR RELIGIEUX
    Preis auf Anfrage
    LE COMPTOIR RELIGIEUX -  - Krippe
    LE COMPTOIR RELIGIEUX
    Preis auf Anfrage
    LE COMPTOIR RELIGIEUX -  - Krippe
    LE COMPTOIR RELIGIEUX
    Preis auf Anfrage
    BELLEEK -  - Krippe
    BELLEEK
    Preis auf Anfrage
    Fontanini S.p.a. -  - Krippe
    Fontanini S.p.a.
    Preis auf Anfrage
    ... gespielt, um sie in den Augen der Gläubigen präsenter zu machen und den Glauben zu schüren. Die ersten Krippen, die denen ähnl, die wir kennen, erscheinen im 16. Jahrhundert in den Kirchen. Die Jesuiten sind sich der Macht dieser Kompositionen bewusst und führen Kirchenkrippen aus, vor allem in Prag im Jahr 1562, die zu den ältesten bekannten gehören. Nach und nach kommen die Krippen in das Haus. Sie bestehen zunächst aus kleinen Figuren aus Nevers-Glas, Porzellan, Wachs, Brot oder geschnitzten Holz. In Frankreich fördert das während der Revolution verhängte Verbot, in der Öffentlichkeit religiöse Szenen zu präsentieren, die Entwicklung von Hauskrippen und den Handel mit kleinen Persönlichkeiten, darunter Hirères mit rosa Wangen in Kostümen aus dem 18. Jahrhundert. Im Laufe der Zeit werden die Krippen vom lokalen Leben inspiriert. In einem naiven Stil erinnern die Handwerker an Persönlichkeiten, die typisch für die Region oder das Dorf oder die Verstorbenen der Familie sind. Ab dem 19. Jahrhundert wurde die provencale Krippe zur beliebtesten. Schließlich hat sie alle Berufe der damaligen Zeit im lokalen Kostüm der Jahre 1820 bis 1850 überdacht. Diese kleinen Santons erinnern an die orginelle Einfachheit der Höhle von Bethlehem. Der Name der Santons stammt aus dem provenzalischen Santoun, was ein kleiner Heiliger bedeutet. Die Figuren wurden dann mit getrocknetem Brot geformt und dann mit Öl und Lack bemalt.

    Ähnliche Produkte

    Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer bzw. Gerät abspeichert. Sollten Sie auf unserer Webseite navigieren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Um weitere Informationen zu erhalten klicken Sie bitte hier:. Verwendung von Cookies
    Schließen