Wunschliste
0 Produkte in Ihrer Wunschliste

Calia Italia

Koordinaten
Contrada Serritello la Valle
75100 Matera
ITALIEN
T. 39 0835 303216
F. 39 0835 303245
Karte anzeigen

Dokumentation
Kontaktieren Sie das Unternehmen

Händlerliste (10)
Zur Aussteller-Website

Calia Italia

Folgen Folgen
Aktivitäten : Hersteller, Verkäufer 
Die Geschichte von Calia Italia beginnt bei einem Mann, ihrem Gründer Liborio Vincenzo Calia, Schreinermeister mit einer Werkstatt. Der fing 1965 an, in Matera Sitzmöbel zu schaffen. Ein Polstermöbel sollte, wie er immer wieder sagte, ein Möbel sein, auf dem man sich ausruhen kann, das zum Gespräch und zum Träumen einlädt. Der Schreinermeister hatte die Ideen für die Modelle der Salons, er projektierte und verfolgte die einzelnen Phasen der Verarbeitung, unterrichtete die Lehrlinge in seinem Handwerk und pflegte die Beziehungen zur Kundschaft. Um die Wende zwischen den 70er und den 80er Jahren überschreitet Calia Italia die Schwelle vom Handwerksbetrieb zur Projektierung und Realisierung auf industrieller Ebene. Um die Mitte der 80er Jahre dehnt das Unternehmen seine Verkäufe auf den gesamten italienischen Inlandsmarkt aus und beginnt, auf den europäischen Markt zu blicken. Es setzt sich auch auf dem schwierigen französischen Markt durch, der sich durch die Nachfrage nach hochwertigen Polstermöbeln auszeichnet. In den darauf folgenden Jahren spezialisiert sich das Unternehmen auf Produktionen für die gehobene Mittelklasse. Ein Produkt, bei dem auf Materialien und Design besonderer Wert gelegt wird und das in erster Linie dazu bestimmt ist, den ästhetischen Ansprüchen der europäischen Verbraucher gerecht zu werden. 1991 organisiert das Unternehmen ein ?Centro Studi? mit speziell ausgebildetem Personal für die Projektierung und die Prototypen. Mit der Realisierung einer neuen Werkanlage von 8.000 qm in Ferrandina, in Valbasento (Prov. Matera) erweitert Calia Italia 1996 die Palette der produzierten Modelle, und trägt dadurch zu einem zusätzlichen wirtschaftlichen Aufschwung in der ganzen Gegend bei. Die nächsten Jahre sehen weitere Anstrengungen bei der vor allem auf den letzten Dreijahresraum konzentrierten Neuorganisation und technologischen Innovation, wodurch es der Firma möglich wurde, ihre Position auf internationaler Ebene als äußerst wettbewerbsfähig zu bestätigen, ohne jemals die handwerkliche Matrix ihrer Produkte und die starke Bindung an Matera und seine Leute zu vergessen. 1990 entsteht so Calia Italia Cultura, mit dem Ziel, die eigenen Ursprünge kennen zu lernen, Werte zu vermitteln, Zeugnisse zusammenzutragen, Kenntnisse zu verbreiten, Kultur und Leben einander näherzubringen. Calia Italia Cultura stellt dem Territorium seine Fähigkeit zur Verfügung, konkrete Antworten zu liefern, was Organisation, Know how der Mitarbeiter, Strukturen und wirtschaftliche Ressourcen betrifft. Stark durch die gemeinsam getragenen Werte, die aktive Teilnahme der Beschäftigten und die Unterstützung der Gemeinschaft durch die Aktivitäten der Firmen, die mit Calia Italia zusammengearbeitet haben und zusammenarbeiten, hat das Unternehmen eine Menge didaktischer und kultureller Projekte , Messen, Ausstellungen, Konzerte veranstaltet, die ihm zahlreiche Anerkennungen eingebracht haben. Unter den bedeutendsten Auszeichnungen erinnern wir an den angesehenen Premio Impresa e Cultura, der gleich zweimal gewonnen wurde, oder den Premio AIRC Aziende Attive e Sodalitas Social Award. Stark in diesem Geiste setzt die Geschichte von Calia Italia, heute brand division von Calia Trade SpA, den Weg zu Wachstum und Entwicklung fort. Mit der künstlerischen Leitung von Saverio Calia und der kommerziellen Strategie von Giuseppe Calia ist heute der brand Calia Italia in der Lage, jährlich über 50 neue Modelle anzubieten, mit einer breiten Auswahl an Bezugsmaterialien in Leder und , seit 2011, auch in textilen Stoffen: eine Palette von zirka 30 verschiedenen Artikeln in über 400 Farbvarianten. Die Firma Calia Italia vertreibt ihr Angebot auf einem internationalen Markt in stetiger Expansion, der sich von Europa aus zum Nahen Osten auftut und den Fernen Osten erreicht mit China, Korea und Japan an erster Stelle. Sie ist sich ihrer Stärke bewusst, die in ihrer zu 100% italienischen Produktion liegt, die in der Murgia von Matera angesiedelt ist, dem Kernland der Polstermöbel, und ihrem avantgardistischen logistischen System. Das vollautomatisierte Lager für das Endprodukt, auf das Calia Italia zu Recht stolz ist, ist tatsächlich das größte in Europa mit einer Fassungskapazität von mehr als 20.000 Sitzplätzen. Der vom Gründer her überlieferten Tradition der Ausbildung getreu hat die Firma im Laufe dieser Jahre immer auf den Sinn des Werkes gesetzt: jeder einzelne ist Träger seiner Identität, mit den professionellen Werten und Eigenschaften die ihn zu etwas Einmaligem und Unwiederholbarem machen, genauso wie die Produkte, die er realisiert. Der Wert, der jedem Einzelnen gegeben wird, ist der Ausgangspunkt, der es allen, die mit dem Brand Calia Italia zusammenarbeiten, ermöglich hat zum Wachstum der Beschäftigten und Mitarbeiter beizutragen, indem deren Erwartungen, Gefühle, Emotionen und Verschiedenheiten herausgestellt wurden. Die Calia Italia ergänzt das Moment der Produktion mit dem der Reflexion, sie verpflichtet sich zur Übertragung von gemeinsam getragenen Werten an die Gemeinschaft , in der sie operiert, sie entwirft ihre Produkte, indem sie die Bedürfnissie ihrer Kunden in den Mittelpunkt stellt. Das Unternehmen muss eine Chance sein zur Bereicherung für alle, die darin arbeiten. Gleichzeitig aber kann es nur dann wirklich wachsen, wenn sein Territorium fruchtbar ist und Anregungen, Ideen, Passionen hervorbringt. Daran hängt die Unternehmenskultur für die Firmen, denen der Brand Calia Italia anvertraut ist. Dass sich die Beschäftigten wohl fühlen, nicht nur in professioneller Hinsicht, denn sie sind ja das größte Vermögen eines Unternehmens. Dass es Matera gut geht. In seine eigenen Wurzeln investieren, heißt in seine eigene Zukunft zu investieren. Bequeme Formen, sorgfältige Verarbeitung bis in die Details, Zweckmäßigkeit des Designs: die Firma Calia Italia holt sich ihre Inspirationen an den konkreten Schönheiten ihrer Erde, die aus Felsen und Himmel bestehen, um bequeme Produkte zu schaffen, die man erleben und mit anderen teilen kann. Die geschickten Hände ihrer Handwerksmeister realisieren Sofas, Sessel und Schlafcouches für Wohnungen in aller Welt, eine spontane Synthese von Stil und Einfachheit, damit das Schöne immer und vor allem bequem ist. Geometrie und Volumen im zeitgenössischen Stil oder ganz klassisch, stark durch das made in Italy, das Qualität, Sorgfalt in den Details, Einmaligkeit garantiert. Projekte die im Herzen des Unternehmens entstehen in einer Produktion, die sich auf jahrzehntelange Produktionstätigkeit, auf Erfahrung und Sensibilität stützt, in stetigem Wachsen und Experimentieren. Drei Geschmacksrichtungen umschließen die Welt von Calia Italia. Sie sind erdacht worden, um von den verschiedensten Nutzungsarten und Ansprüchen zu erzählen. Urbana, so heißt die Linie der Polstermöbel, die all denjenigen gewidmet ist, die einen zeitgenössischen und akkuraten Stil bevorzugen, der aber doch immer bequem und unzweifelhaft italienisch sein soll. Das sind die Sitzgruppen der anspruchsvollen Salons, wo man seine Gäste mit eleganter Nonchalance empfängt oder den Wohnbereich mit Zwanglosigkeit und Zweckmäßigkeit leben möchte. Weich, großzügig, gemütlich: so sind die Polstermöbel der Linie Emporio & Relax, die für solche Wohnungen gedacht sind, in denen das Leben nie still steht: sagen, tun, spielen, sich unterhalten, schlafen? häusliche Inseln, auf denen Groß und Klein ihren Platz finden, wo das ?Platznehmen? jedesmal eine natürliche und zwanglose Erfahrung wird. Und schließlich die Couch der Linie Night & Day: das Sofa, das dem Rhythmus dessen, der dort lebt, genau entspricht, die Couch die sich leicht in ein bequemes Bett verwandeln lässt und dann mit einfachen Handgriffen für jeden Moment des Tages wieder zu geräumigen und bequemen Polstersitzen wird. Die Forschung bei Calia Italia beschränkt sich nicht auf Form und Funktion, sondern entwickelt immer wieder eine neue Ästhetik und Bezugsmaterialien , die sich angenehm anfühlen und gut aussehen. Eine Neuheit dieses Jahres 2011 ist die breite Palette der angebotenen Bezugsstoffe: zirka 30 verschiedene Artikel mit über 500 Farbvariationen, um jedem Anspruch und Geschmack gerecht zu werden. Feine Gewebestrukturen oder aufwändige, frische oder gedämpfte Farben, die beim Ansehen wie beim Anfühlen von den verschiedensten ästhetischen und wohnlichen Welten erzählen. Die angebotenen textilen Bezugsstoffe stehen neben den Polstermöbeln in Leder, ein Material, das bei Calia Italia seit je her mit der größten Aufmerksamkeit und Sorgfalt verarbeitet wird. Die Wahl der Lieferanten der Lederwaren, die sorgfältige Wahl des Untermantels und die Verarbeitung durch die erfahrenen Hände der geschickten Handwerksmeister garantieren für die Produkte Calia Italia eine einmalige Qualität, die perfekt geeignet ist für jede Nutzungsart. Über die breite Palette der Farben und Typologien bietet Calia Italia auch die Möglichkeit, die Haltbarkeitsqualität zu wählen, um so das am besten geeignete Leder für jedes Ambiente zu wählen, vom elegantesten und raffiniertesten bis zum gebrauchstüchtigsten und strapazierfähigsten.

Filter

Produkte von Calia Italia

(63 Produkte)
1 2
1 2

Kataloge

(2)
CALIA ITALIA

Firmenkatalog 11/09/12
CALIA ITALIA

Emporio Ten
Firmenkatalog 27/09/11
Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer bzw. Gerät abspeichert. Sollten Sie auf unserer Webseite navigieren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Um weitere Informationen zu erhalten klicken Sie bitte hier:. Verwendung von Cookies