Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer bzw. Gerät abspeichert. Sollten Sie auf unserer Webseite navigieren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Um weitere Informationen zu erhalten klicken Sie bitte hier:. Verwendung von Cookies
Schließen
 de 
  •  fr
  •  gb
  •  es
  •  it
  • Inspirations

    Leon Krier

    Aktivität : Designer  
    Wurde 1946 in Luxemburg geboren. Er studierte Architektur an der Universität Stuttgart. Von 1968 bis 1974 arbeitete er in James Stirling's Studio in London. Als Professor für Architektur und Urbanistik unterrichtete er an der Architectural Association des Royal College of Arts in London und an der Princeton-Universität, an der University of Virginia und an der Yale-Universität in U.S.A. 1977 Gewann er den Berlin-Preis für Architektur, 1985 das Jefferson Memorial Medal und 1987 die Chicago-AIA-Award. Er veröffentlichte Bücher in Japan, Belgien und große aGottesliebe und veranstaltet Ausstellungen weltweit auch eine große persönliche im Museum of Modern Art in New York (1985). Er hat Projekte in Luxemburg, Frankreich, Italien, Spanien, Deutsch, USA und England realisiert. Er sein persönlicher Berater zu Prinz Charles von Wales für wen er den Masterplan für die Entwicklung der Stadt Pondboury in Dorset erarbeitete. Seit 1991 He Möbel für Giorgetti entwerfen wurde, führt von Massimo Scolari, der
    Dokumentation Kontaktieren sie das unternehmen