de 
  •  fr
  •  gb
  •  es
  •  it
  • Inspirations
    Neuheiten

    Kategorien :  Fenster & Türen

    Lassen Sie die Tür nicht mehr für Zugluft offen! Komfort, Energieeinsparung, Sicherheit... wir haben alles zu gewinnen, wenn wir die Türen und Fenster unserer Häuser erneuern. Die Qualität der Verglasung und der Tischlerarbeiten hat sich so stark verbessert, dass wir bis zu 40 % Wärmeverluste einsparen können... und unsere Rechnungen um 30 % senken. Natürlich erfordert diese Arbeit eine erhebliche Investition. Steuerabzüge, Darlehen und spezielle Zuschüsse wie die Anah sind dazu da, uns zu helfen. Die Ausrichtung der Fenster, der Stil des Hauses, das wechselnde Klima sind die bestimmenden Faktoren bei der Wahl der Materialien, Verglasungen und Fenster. Holz, PVC oder Aluminium sind die drei möglichen Arten der Verbindungstechnik, jede mit ihren eigenen Vorteilen. Holz ist thermisch effizient, erfordert aber im Gegensatz zu Kunststoff regelmäßige Pflege. Unwiderstehlich, widerstandsfähig und wirtschaftlich, PVC ist die Garantie für sorgenfreie Fenster. Aluminium, das dünn und in vielen Farben erhältlich ist, passt gut zu modernen Gebäuden. Wegen seiner mechanischen Widerstandsfähigkeit ist es das bevorzugte Material für große Öffnungen wie Erkerfenster. Im Gegensatz zu anderen Materialien werden Aluminiumfenster fast immer auf Maß gefertigt. Das Beste: gemischte Tischlerarbeiten, die ...
    Door Shop
    Art And Blind
    La Forge  de La Maison Dieu
    VITRINES SARAZINO
    Cristal Decors
    CHEMIN DE CAMPAGNE
    IGS deco
    Filter

    Oberkategorie

    (2259 Produkte)
    ... die Vorteile von zwei Materialien kombinieren. Diese Materialien sind in allen Formen erhältlich. Die Art der Öffnung ist durch ästhetische, praktische, aber auch kulturelle Gründe motiviert. Jedes Land hat seine eigene Art, Fenster zu öffnen. In Frankreich ist das Flügelfenster mit zwei Flügeln am weitesten verbreitet. Sie öffnet sich nach innen, im Gegensatz zur englischen Variante. Das Kippfenster wird entsprechend seiner Öffnungsachse als italienisch, kanadisch oder australisch bezeichnet. Für Küchen und Schlafzimmer ist das aktuelle Modell der Drehkipp, der die Lüftung von oben sicher ermöglicht. Schiebe- oder Drehfenster haben den Vorteil, dass sie nicht in den Innenraum eingreifen. Dieser Erkertyp wird üblicherweise für Fenstertüren verwendet. Letzter grundlegender Parameter: die Verglasung. Die heute obligatorische Doppelverglasung ist seit den 1970er Jahren die Norm. Seine Qualitäten in Bezug auf Schall- und Wärmedämmung sind nicht mehr zu beweisen. Die thermische Leistung wird durch den UW-Koeffizienten, ausgedrückt in W / m².k, berechnet. Für maximale Gewinne muss dieser Koeffizient so niedrig wie möglich sein, weniger als 1,4 W / m².k.  Zur Erhöhung der Sicherheit und für die gegenüberliegende Seite können Fenster, die sich im Erdgeschoss befinden, mit Folien und Gittern ausgestattet werden. Es ist nicht zwingend erforderlich, gleichzeitig die Rollläden zu wechseln. Auch die Rollläden können nachträglich eingebaut werden. Ob massiv, mit Lamellen oder als Schiebeläden, Rollläden bleiben ein wirksamer Schutz gegen Kälte und Hitze. Als wesentliches architektonisches Element geben sie den Ton des Hauses an, genau wie die Haustür. Für die Hausrenovierung finden Sie in Antiquitätengeschäften antike Türen und Nachbildungen von antiken Türgriffen. Balkone und Markisen können an der Fassade angebracht werden. Sie werden von Eisenflechtern hergestellt, die sich treu an die klassischen Vorbilder halten und dem Ensemble eine elegante und stilvolle Note verleihen.

    Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer bzw. Gerät abspeichert. Sollten Sie auf unserer Webseite navigieren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Um weitere Informationen zu erhalten klicken Sie bitte hier:. Verwendung von Cookies
    Schließen