de 
  •  fr
  •  gb
  •  es
  •  it
  • Inspirations
    Neuheiten

    La Tour Camoufle Vase mit deckel - Paire de vases en porphyre d'egypte

    Webseite question /  Devis In Favoriten gesetzt

    Details

    Beschreibung

    Dieses außergewöhnliche und sehr seltene Paar von Gefäßen aus ägyptischem Porphyr, piedouche Form, aus dem 18. Jahrhundert, mit geschneitem Bronze und goldgolden mit Quecksilber aus dem 19. Jahrhundert. Der Deckel wird mit einer goldenen Bronzeaufnahme mit Laub- und Blumenmustern überragt. Der Körper der Vasen ist mit gefilzten Friesen und durchbrochenen Galerien verziert. Die Henten nehmen das gleiche Ornamentik-Lexikon wieder auf. Sockel aus goldener Bronze. Der rote Porphyr war das edelste Material des alten Ägyptens, das den Tempeln und Gräbern der Pharaonen vorbehalten war. Roche sehr hart, sie wurde von den Ältesten als für immer zu halten. Seit dem 5. Jahrhundert unserer Zeitrechnung ist die einzige bekannte ägyptische Lagerstätte (von Djebel Dokan) erschöpft, und die einzige Ressource zur Rückgewinnung bestand darin, "entnommene" Teile von ägyptischen Gebäuden wiederzuverwenden und neu zu gestalten. Deshalb ist er extrem selten. Am Ende des 18. Jahrhunderts erscheinen Lagerstätten in Schweden und Russland, deren Farb- und Korntöne sich vom ägyptischen Porphyr unterscheiden. Dank eines Geschenks des Russischen Zaren konnte das Grab des Kaisers an die Invaliden verwirklicht werden. Das ist wenig von der Wertschätzung, die man diesem Material entgegenbrachte. Ägyptische Porphyre geformt im 18. Jahrhundert Monture in gemeißelter und goldfarbener Bronze mit Quecksilber aus dem 19. Jahrhundert



    Merkmale

    • Herkunft : Frankreich
    • Materialien : Porphyr, Vergoldete Bronze
    • Stil : Napoleon III.
    • Entstehungsjahr : 1880
    • Ref. Hrst. : OB59

    Die gesamte Sammlung von La Tour Camoufle

    Sie können auch gerne

    Ähnliche Produkte

    Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer bzw. Gerät abspeichert. Sollten Sie auf unserer Webseite navigieren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Um weitere Informationen zu erhalten klicken Sie bitte hier:. Verwendung von Cookies
    Schließen