de 
  •  fr
  •  gb
  •  es
  •  it
  • Inspirations
    Neuheiten

    La Tour Camoufle Kommode - Chevallier

    Webseite question /  Devis In Favoriten gesetzt

    Details

    Beschreibung

    Kommode mit CHEVALLIER-Stempel, Palisanderholz, Antotter und Rosenholz Furnier. Sie öffnet zwei große Schubladen, die durch eine Querstraße getrennt sind. Dekorationen aus Fäkalien und Blättern aus bronzefarbener Bronze und Handgriffe aus goldfarbener Bronze. Marmortablette. Er war Louis XV. Jean-Mathieu Chevallier (1694-1768) ist ein Pariser Tischler aus dem 18. Jahrhundert, der zu Seinen Lebzeiten ein großer Erfolg war. Er ist der Bruder von Charles Chevallier, ebenfalls ein talentierter Tischler. Er begann seine Karriere als Möbelhändler in der Rue de Grenelle in La Croix Chevallier. Er erhielt seine Meisterbriefe am 5. März 1743. Er erlebte großen Wohlstand und erhielt Aufträge für mehrere aristokratische Residenzen, wie das Hotel des Herzogs von Talmont und das Château de Villegénis, das Louis-Anne de Bourbon-Condé gehörte. Seine Anwesenheit im Jahr 1745 unter den Gläubigern von André Charles II Boulle deutet vielleicht auf eine Zusammenarbeit zwischen den beiden Handwerkern. Jean-Mathieu Chevallier, genannt der Ältere, hat Kommoden, Stempeln, Sekretärinnen, Kommoden und Schränke Louis XV gestempelt, deren Einlegearbeit immer von sehr hoher Qualität ist. Es ist bekannt für seine sehr dekorativen und sehr fleißigen Blumen-Einlegearbeiten, aber er hat auch inniert, mit geometrischen Mustern, vor allem auf seinen Kommoden, die an die Grabform der Regentschaft erinnern. Er war Louis XV. 18. Jahrhundert. Abmessungen: H. 84,5 x L. 445 x P. 53 cm. Bibliographie Le Mobilier Français du XVIIIe Siècle, Dictionnaire des Ébénistes et des Tischlers, Pierre Kjellberg, Les Editions de l 'Amateurs



    Merkmale

    • Herkunft : Frankreich

    Die gesamte Sammlung von La Tour Camoufle

    Ähnliche Produkte

    Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer bzw. Gerät abspeichert. Sollten Sie auf unserer Webseite navigieren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Um weitere Informationen zu erhalten klicken Sie bitte hier:. Verwendung von Cookies
    Schließen