de 
  •  fr
  •  gb
  •  es
  •  it
  • Inspirations
    Neuheiten

    La Tour Camoufle Porträt

    Webseite question /  Devis In Favoriten gesetzt

    Details

    Beschreibung

    Porträt von Dreiviertel von Marie Adelaide Grimoard du Roure, Gräfin von Laval Montmorency Gegen 1720 Von Jean Raoux (Montpellier 1677-Paris 1734) Jean Raoux ist ein französischer Maler, geboren 1677 in Montpellier und starb 1734 in Paris. Ausgebildet bei Antoine Ranc in Montpellier, dann im Atelier von Bon Boullongne in Paris, gewann er 1705 den Prix de Rome. Er hielt sich zwischen 1705 und 1714 in Rom, Padua und Venedig auf, bevor er 1714 nach Paris zurückkehrte. Er wurde 1717 an der Akademie empfangen. Als berühmter Maler wurde er von Philippe de Vendôme beschützt, der ihm zahlreiche Bestellungen überreichte, ihn in seinem Palast unterhielt und ihm eine Rente zahlte. Raoux, ein Zeitgenosse von Antoine Watteau, war zu seinen Lebzeiten ein großer Erfolg. Er stieg in die libertäre Mitte der Regentschaft. Er fand die Inspiration für seine Bilder, die die Schönheit und Jugend der Frau verherrlichen, und er half bei der Schaffung von Genre-Szenen nach französischem Vorbild. Er war sehr beliebt bei seinen Zeitgenossen, vor allem Voltaire, der ihn mit Rembrandt verglich. Die Bestellungen der angesehenen Kunden strömten: Katharina II aus Russland, Philippe von Orleans und so weiter. Die Arbeit von Raoux, typisch französisch, hat sich von den beiden Einflüssen seiner Ausbildungsjahren genährt: den Holländern und den Venezianern, deren Synthese er mit der Eleganz der französischen Schule verwirklicht. Eine Retrospektive wurde ihm von November 2009 bis April 2010 im Musée Fabre in Montpellier gewidmet. In seinem ursprünglichen Rahmen aus goldverschmierten Papier auf dem Blatt.



    Merkmale

    • Herkunft : Frankreich

    Mehr Produkte Kunst LA TOUR CAMOUFLE

    Die gesamte Sammlung von La Tour Camoufle

    Sie können auch gerne

    Ähnliche Produkte

    Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer bzw. Gerät abspeichert. Sollten Sie auf unserer Webseite navigieren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Um weitere Informationen zu erhalten klicken Sie bitte hier:. Verwendung von Cookies
    Schließen