Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer bzw. Gerät abspeichert. Sollten Sie auf unserer Webseite navigieren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Um weitere Informationen zu erhalten klicken Sie bitte hier:. Verwendung von Cookies
Wunschliste
0 Produkte in Ihrer Wunschliste


... wenn man glaubt, dass es nichts mehr zu erfinden gibt, da verzerrt sich der Geist und ein Haufen von Erfahrungen, Bildern, Formen und Objekten komprimiert sich, um dann als neue Idee zu explodieren. Laufende Innovation... (Andrea Crosetta)
Tubone entsteht als lineare, einfache und saubere Form, bei der die Proportionen charakterisierendes und identifizierendes Element werden. Das Grundelement besteht aus einem ovalen Ring, der mit einem Rohr von rund 60 mm Querschnitt und mit zwei 180 Grad-Krümmungen realisiert wurde.
Ein sauberes, einfaches Objekt, ein Ausgangselement für die Kreation einer ganzen Radiatorenkollektion, mit der den vielseitigen funktionellen und ästhetischen Anforderungen entsprochen werden kann.
Dank der Gestaltungsmöglichkeit lassen sich Elemente nebeneinander oder übereinander stellen, sie können horizontal oder vertikal installiert werden, am Boden gegenüber von einer Vitrine aufgestellt oder als Bank verwendet werden.
Aufgrund der Flexibilität eignet sich TUBONE ideal für die Installation in allen Räumen, auch im Badezimmer, wo er zu einem Handtuchhalter umfunktioniert werden kann, wenn er oberhalb der Badewanne angebracht wird. Dadurch antwortet er auf das Familienkonzept, das die letzten Modelle der Antrax IT-Radiatoren charakterisiert.

  • Herkunft : ITALIEN
  • Designer : Andrea Crosetta
  • Entstehungsjahr : 2007
Über Neuheiten informiert werden Folgen

Heizk?r - Tubone

Webseite  
question    /        Devis
Händlerliste 

... wenn man glaubt, dass es nichts mehr zu erfinden gibt, da verzerrt sich der Geist und ein Haufen von Erfahrungen, Bildern, Formen und Objekten komprimiert sich, um dann als neue Idee zu explodieren. Laufende Innovation... (Andrea Crosetta)
Tubone entsteht als lineare, einfache und saubere Form, bei der die Proportionen charakterisierendes und identifizierendes Element werden. Das Grundelement besteht aus einem ovalen Ring, der mit einem Rohr von rund 60 mm Querschnitt und mit zwei 180 Grad-Krümmungen realisiert wurde.
Ein sauberes, einfaches Objekt, ein Ausgangselement für die Kreation einer ganzen Radiatorenkollektion, mit der den vielseitigen funktionellen und ästhetischen Anforderungen entsprochen werden kann.
Dank der Gestaltungsmöglichkeit lassen sich Elemente nebeneinander oder übereinander stellen, sie können horizontal oder vertikal installiert werden, am Boden gegenüber von einer Vitrine aufgestellt oder als Bank verwendet werden.
Aufgrund der Flexibilität eignet sich TUBONE ideal für die Installation in allen Räumen, auch im Badezimmer, wo er zu einem Handtuchhalter umfunktioniert werden kann, wenn er oberhalb der Badewanne angebracht wird. Dadurch antwortet er auf das Familienkonzept, das die letzten Modelle der Antrax IT-Radiatoren charakterisiert.

  • Herkunft : ITALIEN
  • Designer : Andrea Crosetta
  • Entstehungsjahr : 2007