Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer bzw. Gerät abspeichert. Sollten Sie auf unserer Webseite navigieren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Um weitere Informationen zu erhalten klicken Sie bitte hier: Verwendung von Cookies

×

Internationale Online-Messe & Marktplatz für Design und Dekoration

Retrouvez les exposants des salons de la décoration

Wunschliste

Dokumentation anfordern Wunschliste via E-Mail teilen

Woka - Tischlampen-Woka-Bureau

  • Pinterest
  • Twitter
  • Google+
  • Mail
  • wishlistZu meiner Wunschliste hinzufügen

Tischlampen - Bureau

Webseite
Dokumentation
Eine Frage stellen
Händlerliste

Einer der ersten Lampenentwürfe Josef Hoffmanns, der von der Wiener Werkstaette ausgeführt wurde. Werknummer: M 109, Musterbücher der Wiener Werkstaette WWMB 3, S 541. Diese Lampe fand Verwendung in den Schauräumen der WW- Neustiftgasse, sowie im Sanatorium Purkersdorf.

Produktmerkmale Produktmerkmale
  • Herkunft : ÖSTERREICH
  • Materialien : Nickel, Opalglas, Messing
  • Farbe : Kupfer
  • Stil : Jugendstil
  • Designer : Josef Hoffmann - 1903, WW, Sanatorium Purkersdorf
  • Entstehungsjahr : 1903
  • Ref. Hrst. : handgefertigte (handmade) Reproduktion

Mehr Produkte Tischlampen WOKA

  • Woka - hh1 - Tischlampen

    Woka hh1

    Designer : Josef Hoffmann - 1900, Hohe Warte

    © Josef Hoffmann Stiftung

    Preis auf Anfrage
  • Woka - lst2 - Tischlampen

    Woka lst2

    Designer : Adolf Loos -1910, Villa Steiner, Steiner House

    © WOKA

    Preis auf Anfrage
  • Woka - reininghaus - Tischlampen

    Woka reininghaus

    Designer : Kolo Moser - 1903, Wiener Werstätte

    Sehr wichtiger und früher Entwurf, wohl eine der ersten Lampen, die in der Metallwerkstaette der ...

    Preis auf Anfrage
  • Woka - veranda - Tischlampen

    Woka veranda

    Designer : Josef Hoffmann - 1903, Wiener Werstaette , Sanatorium Purkersdorf, Cabaret Fledermaus

    Sanatorium Purkersdorf Veranda, Cabaret Fledermaus, siehe Details! © Josef Hoffmann Stiftung

    Preis auf Anfrage

Sie können auch gerne

AN EINEN FREUND SENDEN