Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer bzw. Gerät abspeichert. Sollten Sie auf unserer Webseite navigieren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Um weitere Informationen zu erhalten klicken Sie bitte hier:. Verwendung von Cookies
Schließen
 de 
  •  fr
  •  gb
  •  es
  •  it
  • Inspirations

    Boon Gallery Aquarell

    Webseite question /  Devis In Favoriten gesetzt

    Details

    Beschreibung

    Ketty GILSOUL-HOPPE (Düsseldorf 1868 - Ixelles 1939) Blumengarten in Brügge Belgische Schule Signiert auf dem unteren rechten Aquarell auf Papier 30 x 45 cm / 11,8 x 17,7 in Ausstellungen: Diksmuide Brüssel Ixelles Literatur: N'N'ZIT, E., Dictionnaire critique des peintres, sculpteurs, dessinateurs et graveurs, Gründ, Paris, 1999. DE SEYN, E., Dictionnaire biographique des Sciences, des Lettres et des Arts en Belgique, Brüssel, 1935. PAS, W. & G., ARTO: Biografische Lexicon Plastische Kunst in Belgié, De Gulden Roos, Antwerpen, 2000. PIRON, P., De Belgische Beeldende Kunstenaars uit de 19e en 20e eeuw, Art in Belgium, Brüssel, 1999. Künstlerbiografie: Ketty Gilsoul-Hoppe war Malerin und Aquarellistin von Landschaften, Blumen und Porträts. Sie war Schülerin von Henri Hendrickx, Edouard Tourteau und Jean Portaels. 1894 heiratete sie den berühmten belgischen Maler Victor Gilsoul. Kettys Werk wird von leuchtenden Farben dominiert und ihr Thema ist im Wesentlichen typisch und synthetisch.



    Merkmale

    • Herkunft : Belgien
    • Designer : Ketty GILSOUL-HOPPE

    Mehr Produkte Malerei BOON GALLERY

    Die gesamte Sammlung von Boon Gallery

    Sie können auch gerne

    Galalithe -  - Aquarell
    Aquarell

    transp, Aquarell

    Preis auf Anfrage

    Ähnliche Produkte