Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer bzw. Gerät abspeichert. Sollten Sie auf unserer Webseite navigieren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Um weitere Informationen zu erhalten klicken Sie bitte hier:. Verwendung von Cookies
Wunschliste
0 Produkte in Ihrer Wunschliste


Suspensionen Ikarus, wie eine Marionette geblasenem Glaslampe kann eine einfache drahtlose Einstellung führen. In kristalline, geblasen Mund, handgemachte Großmodell: Schatten: H: 22,5 cm, kleines Modell, Schatten: H: 14 cm, Régis Protière wurde 1948 geboren. Absolvent des Arts Décoratifs in Paris, schafft er sein Designbüro in 1979 und führenden Projekten der Architektur in Frankreich und im Ausland. Er arbeitet im Innenraum Kaufhäuser in Paris, Concept-Store, zur gleichen Zeit wie das Bühnenbild des kulturellen Ausstellungen, grand Palace, Centre Pompidou, Museum moderner Kunst der Stadt Paris. Leidenschaftlich über die Schaffung von Möbeln, er entwirft Stühle und Lampen und bekommt \Compasso D'Oro\ für den \Lizie\ Stuhl, entworfen für die Cafeteria des Museum of Modern Art der Stadt Paris.

  • Herkunft : FRANKREICH
  • Materialien : Geblasenes Glas
  • Farbe : Durchsichtig
  • Designer : Régis Protière
  • Entstehungsjahr : 2008
  • Ref. Hrst. : 475901
Über Neuheiten informiert werden Folgen

Deckenlampe hängelampe - Icare grand modèle

Webseite  
question    /        Devis
Händlerliste 
  • Preis : 329 € ca.   $

Suspensionen Ikarus, wie eine Marionette geblasenem Glaslampe kann eine einfache drahtlose Einstellung führen. In kristalline, geblasen Mund, handgemachte Großmodell: Schatten: H: 22,5 cm, kleines Modell, Schatten: H: 14 cm, Régis Protière wurde 1948 geboren. Absolvent des Arts Décoratifs in Paris, schafft er sein Designbüro in 1979 und führenden Projekten der Architektur in Frankreich und im Ausland. Er arbeitet im Innenraum Kaufhäuser in Paris, Concept-Store, zur gleichen Zeit wie das Bühnenbild des kulturellen Ausstellungen, grand Palace, Centre Pompidou, Museum moderner Kunst der Stadt Paris. Leidenschaftlich über die Schaffung von Möbeln, er entwirft Stühle und Lampen und bekommt \Compasso D'Oro\ für den \Lizie\ Stuhl, entworfen für die Cafeteria des Museum of Modern Art der Stadt Paris.

  • Herkunft : FRANKREICH
  • Materialien : Geblasenes Glas
  • Farbe : Durchsichtig
  • Designer : Régis Protière
  • Entstehungsjahr : 2008
  • Ref. Hrst. : 475901